Projekt Mercury. Reichl

Projekt Mercury. Reichl

14,95 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Projekt Mercury. Reichl. Motorbuch Verlag 2013. 144 S. mit 140 Abbildungen Mit dem Start dieser neuen Reihe werden in Folge die berühmtesten Raumfahrtprogramme der USA und der Sowjetunion vorgestellt. Die Serie beginnt mit dem amerikanischen Projekt »Mercury«. Dessen Ziel war es, den ersten Amerikaner in den Weltraum zu bringen. Unter Aufbietung hoher personeller, finanzieller und materieller Ressourcen entwickelte die NASA in Rekordzeit ein funktionsfähiges Trägersystem, um 1961 den ersten Amerikaner, Alan Shepard, ins All zu schießen. 1962 folgte die erste erfolgreiche Orbitalmission mit John Glenn. Damit waren die Amerikaner gleichauf im Rennen um die Vorherrschaft.